filia ist jetzt 20!

 In Allgemein

Matching-Kampagne 2021 ist gestartet

Dieses Jahr sind wir 20 geworden. Und wie die meisten 20-Jährigen haben wir schon ein bisschen Geschichte hinter uns. Den größten Teil wollen wir aber noch schreiben. Wir sind flügge geworden, haben Projekte durchgeführt, Veranstaltungen gerockt und Kampagnen gestartet. Hat alles funktioniert? Ganz bestimmt nicht! Aber das gehört zum Erwachsenwerden dazu: Erfahrungen zu machen – um danach zu wissen, wie es besser geht. Und da sind wir jetzt: 20 Jahre jung, den Kopf voller Ideen und Ideale. Wir wollen raus in die Welt. Wir wollen einfach noch viel mehr – viel mehr für Frauen und Mädchen. Dazu brauchen wir Geld.

Wir wollen keine kleinen Brötchen mehr backen. Das können wir uns gar nicht erlauben! Es brennt an allen Ecken, die Pandemie macht Frauen und Mädchen ihre Errungenschaften wieder streitig, an vielen Orten helfen Krieg und rechte Populisten mit.

Feministische Bewegungen breiter aufstellen

Dagegen wollen wir angehen, gegen veraltete Rollenverständnisse und anti-feministische Hetze und Gewalt. Wir wissen auch, wie das geht. Zum Beispiel arbeiten wir mit Frauenstiftungen und Basisorganisationen aus Armenien, Georgien, Polen und der Ukraine daran, dass sich die feministischen Bewegungen in diesen Ländern breit aufstellen und auch stark marginalisierte Gruppen gehört werden. Zusammen sind wir lauter

Oder wir fördern geflüchtete und migrantische Frauen, sich selbst zu organisieren. Die machen dann Workshops zum journalistischen Schreiben oder unterstützen Frauen, die gerade erst in Deutschland angekommen sind und sich im Asylprozess befinden. Oder sie betreuen und coachen queere Geflüchtete.

Frauen und Mädchen machen noch viel, viel mehr.

Eigentlich gibt es kein Problem, für das sie nicht an einer Lösung säßen. Was wir wollen, ist Frauen und Mädchen in ihrer Selbstorganisation zu stärken und ihnen die Mittel zu geben, die Probleme dieser Welt zu lösen. Um das tun zu können, brauchen wir Ihre Spende.

Was bedeutet Matching?

Jede Spende, die bis zum 31.12.2021 auf unserem Spendenkonto eingeht, wird von einer filia-Geberin verdoppelt (bis zu einer Gesamtsumme von 75.000 Euro). Der Erlös unserer Matching-Kampagne kommt Projekten von und für Frauen und Mädchen weltweit zugute.

20 Jahre in Meilensteinen

2001 filia wird gegründet
2004 Geschäftsstelle in Hamburg wird eröffnet
2007 eine Großspende ermöglicht filias schnelles Wachstum
2010 die Finanzkrise trifft uns voll – Förderpause 2011
2012 MädchenEmpowermentProgramm startet
2014 Arbeit mit CAL und LSVD beginnt: Vernetzung LBT-Aktivistinnen* im südlichen Afrika
2016 Internationale Geberinnen*-Reisen nach Mittel- und Osteuropa starten
2020 Empowerment-Programm Frauen* & Flucht startet
2021 Transformation und Generationswechsel

Recent Posts