... bis uns die Luft wegbleibt!

filia-Spendenkampagne: Ihr Einsatz zählt doppelt!

Wir warten nicht,
bis uns die Luft wegbleibt!

So lautet das Motto unserer diesjährigen Spendenkampagne zur Stärkung der Frauenbewegungen weltweit und einer unabhängigen Zivilgesellschaft.

Ihre Spende zählt zweifach

Denn JEDE Spende, die bis zum 31.12.2019 auf unserem Spendenkonto eingeht, wird von zwei filia-Geberinnen verdoppelt (bis zu einer Gesamtsumme von 60.000 €). Der Erlös kommt weltweit Projekten zugute, die sich für die Rechte von Frauen und Mädchen einsetzen.

Haben Sie es bemerkt

Gesetze und sinnlose Auflagen schränken zunehmend die Handlungsräume der kritischen Zivilgesellschaft ein. Attac und kürzlich auch Campact wurde die Gemeinnützigkeit entzogen. Deutsche Partnerinnen* berichten von Shitstorms und Morddrohungen, von Anfragen der AfD, ob die Arbeit zu Genderfragen förderwürdig sei. Wir hören, dass antifeministische, homophobe und rassistische Bedrohungen im Netz und auf der Straße sowie direkte körperliche Gewalt gerade kleineren feministischen Gruppen die Luft abschnüren.

Ihre Spende gibt uns Luft

Bitte unterstützen Sie filia, damit die Aktivistinnen* wieder mehr durchatmen können.
Spenden Sie jetzt:

Jetzt spenden

 

 

 

Erschreckende Nachrichten erreichen uns auch aus Armenien

Unsere Partnerin Lara Aharonian, Leiterin des Women‘s Resource Centers in Jerewan wird seit Jahren von extremistischen Gruppen mit Gewalt und dem Tod bedroht. Ihre Anzeige 2019 wurde gerade abgelehnt, weil „die Lebensbedrohung nicht erwiesen“ ist. Die Anzeige ihrer Bedroher gegen die Arbeit der Organisation allerdings wurde diesen Oktober an die Staatsanwaltschaft übergeben.

Werden Sie filia-Förderin*

Unsere Förderpartnerinnen* weltweit brauchen Ihre verlässliche Unterstützung:

Jetzt Förderin* werden

 

 

Oder richten Sie einfach einen Dauerauftrag auf unser Förderkonto ein (s.u.).
Sie sind bereits Förderin* von filia? Erhöhen Sie Ihren Förderbeitrag und die Differenz wird ebenfalls gedoppelt!

 

Wie wäre die Welt ohne Frauenbewegung?

Die Hälfte der Menschheit dürfte nicht wählen und kein eigenes Konto einrichten, hätte keinen Anspruch auf Selbstbestimmung über den eigenen Körper, auf gerechte Löhne und keine eigene Entscheidung über den persönlichen Bildungs- und Berufsweg.

filia.die frauenstiftung unterstützt gerade diese Frauenorganisationen, die die Welt verändern wollen. Kommen Sie gerne am 15. November zur öffentlichen Veranstaltung in Berlin und lernen Sie Aktivistinnen* aus 4 Ländern persönlich kennen. Lara Aharonian wird auch dabei sein.
Wir warten nicht, bis uns die Luft wegbleibt!

 

Haben Sie Fragen oder möchten uns gerne ein Feedback geben?
Melden Sie sich gern bei Annette Heise per E-Mail.

Mit herzlichen Grüßen Ihr filia-Team

filia.die frauenstiftung
Alte Königstraße 18
D-22767 Hamburg

filia. die frauenstiftung ist eine Gemeinnützige Stiftung Bürgerlichen Rechts (BGB).

Vertreten durch:
Naciye Demirbilek, Kornelia Dietrich, Heike Peper (Vorstand)

Geschäftsführerin
Sonja Schelper

Telefon +49 (0) 40 380 381 99 - 0
Telefax +49 (0) 40 380 381 99 - 9
E-Mail: info@filia-frauenstiftung.de

Hier können Sie sich von dem Info-Verteiler abmelden.



filia Spendenkonto
GLS Gemeinschaftsbank eG Bochum
IBAN DE11430609670300200100
BIC GENODEM1GLS

Jetzt online spenden!
per Kreditkarte oder Lastschrift

Unseren Datenschutzhinweis für den Umgang mit Ihren Spendendaten, finden Sie hier.
Weitere Datenschutzhinweise können Sie unter Datenschutz finden.