array(4 items)
   caller => 'TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::exec_INSERTquery' (60 chars)
   ERROR => 'Column 'searchstring' cannot be null' (36 chars)
   lastBuiltQuery => 'INSERT INTO index_stat_search (searchstring,searchoptions,feuser_id,cookie,I
      P,hits,tstamp) VALUES (NULL,'a:3:{i:0;a:10:{s:14:\"defaultOperand\";s:1:\"0\
      ";s:8:\"sections\";s:1:\"0\";s:12:\"freeIndexUid\";N;s:9:\"mediaType\";s:2:\
      "-1\";s:9:\"sortOrder\";s:9:\"rank_flag\";s:11:\"languageUid\";s:2:\"-1\";s:
      8:\"sortDesc\";s:1:\"1\";s:10:\"searchType\";s:1:\"1\";s:9:\"extResume\";s:1
      :\"1\";s:15:\"numberOfResults\";i:10;}i:1;a:0:{}i:2;a:3:{i:0;d:1560702945492
      ;i:1;d:1560702945492;i:2;d:1560702945492;}}','0','f34f966bc4e5c20946ce33fbb5
      82eee4','52.204.0.0','0','1560702944')
' (570 chars) debug_backtrace => '{closure}#34 // TYPO3\CMS\Frontend\Http\Application->run#33 // TYPO3\CMS\Cor
      e\Core\Bootstrap->handleRequest#78 // TYPO3\CMS\Frontend\Http\RequestHandler
      ->handleRequest#311 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendContr
      oller->INTincScript#232 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendC
      ontroller->recursivelyReplaceIntPlaceholdersInContent#3490 // TYPO3\CMS\Fron
      tend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript_process#3524 // T
      YPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->cObjGetSingle#3579 //
       TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->render#859 // TYPO3
      \CMS\Frontend\ContentObject\UserContentObject->render#943 // TYPO3\CMS\Front
      end\ContentObject\ContentObjectRenderer->callUserFunction#40 // call_user_fu
      nc_array#7322 // TYPO3\CMS\Extbase\Core\Bootstrap->run# // TYPO3\CMS\Extbase
      \Core\Bootstrap->handleRequest#193 // TYPO3\CMS\Extbase\Mvc\Web\FrontendRequ
      estHandler->handleRequest#206 // TYPO3\CMS\Extbase\Mvc\Dispatcher->dispatch#
      69 // TYPO3\CMS\Extbase\Mvc\Controller\ActionController->processRequest#86 /
      / TYPO3\CMS\Extbase\Mvc\Controller\ActionController->callActionMethod#176 //
       call_user_func_array#283 // TYPO3\CMS\IndexedSearch\Controller\SearchContro
      ller->searchAction# // TYPO3\CMS\IndexedSearch\Controller\SearchController->
      writeSearchStat#267 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->exec_INSE
      RTquery#782 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->debug#223
' (1436 chars)
Filia die Frauenstiftung Nachhaltige Anlagestrategie |

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.

Maximal 200 Zeichen insgesamt.

Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).

UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.

+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.

Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Keine Ergebnisse gefunden.

Mitmachen!

Nachhaltige Anlagestrategie

filia setzt sich für soziale Gerechtigkeit für Mädchen und Frauen weltweit ein. Sie tut dies durch ihre Fördertätigkeit und sie strebt an, dass auch die Anlageform des Stiftungskapitals diesem Ziel dient oder dem zumindest nicht entgegensteht.

  • Oberste Anlagezielsetzung ist der langfristige reale Erhalt des Vermögens der Stiftung.
  • Darüber hinaus ist zur laufenden Finanzierung der Stiftungsaktivitäten ein jährlicher Ausschüttungsbetrag durch Zinsen und Dividenden aufzubringen. Angestrebt sind 3% Ausschüttungsrendite nach Abzug aller Kosten.
  • Die Anlagezielsetzung soll durch die Diversifikation in verschiedene Anlageklassen erreicht werden. Derzeit ist die Zielallokation folgende:
  • 30 % Aktien (Einzeltitel)
  • 40 % Festverzinsliche Papiere
  • 20 % Sonstige Anlageklassen/ Beteiligungen
  • 10 % Immobilien
  • Die Selektion der Anlagen erfolgt auf der Basis der anerkannten Nachhaltigkeitskriterien von oekom research und Sustainalytics. Darin sind spezifische Anforderungen definiert, die den Ausschluss von Rüstung, Atomkraft, Bioziden, Tabak, schweren Umweltvergehen, Menschenrechtsverstößen, Verstößen gegen Arbeitsrecht, Korruption etc. festlegen.
  • Die Anlagestrategie ist grundsätzlich auf das langfristige Halten von Wertpapieren ausgerichtet.
  • Der Anlageausschuss (AAS) definiert den Rahmen für die Umsetzung der Anlagestrategie und überprüft regelmäßig die Einhaltung der Selektionskriterien.
  • Dem AAS gehören vier Personen an: ein Vorstandsmitglied als Vorsitzende (Heike Peper), ein Vermögensverwalter (Markus Widmer), eine Gründungsstifterin (Ise Bosch) und die Geschäftsführerin (Sonja Schelper).
  • Fundamentale Änderungen der Anlagestrategie sind dem Vorstand von filia.die frauenstiftung zur Genehmigung vorzulegen.

   
Alles auf einen Blick: filias Selbstverpflichtungfilia unterstützt die Forderung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft nach mehr einheitlicher Übersicht gesellschaftlicher Organisationen. In zehn Punkten erhalten Sie hier strukturelle und finanzielle Informationen: filias Selbstverpflichtung