Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.

Maximal 200 Zeichen insgesamt.

Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).

UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.

+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.

Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Mitmachen!

Matching-Kampagne: Wir schaffen Hoffnung!

Unsere Matching-Kampagne ist gestartet. Spenden Sie bis zum 31. Dezember 2020 an filia und Ihre Spende wird verdoppelt.

Dieses Jahr ist außergewöhnlich.

2020 ist das Corona-Pandemie-Jahr, das Jahr des Lockdowns, mit seinen weltökonomischen Auswirkungen und privaten Ängsten, mit täglichen Updates zu Neuinfektionen und Todesfällen, mit Masken und Abständen, Auftragseinbrüchen, Schulden…
Corona legt das Brennglas auf unsere Gesellschaft: Soziale Ungerechtigkeiten werden sichtbarer und vor allem Frauen versuchen - häufig unterbezahlt - die Krise abzufedern.

Wir schaffen Hoffnung!
Es gibt allerdings auch Solidarität für diejenigen, die sich einsetzen und unsere Gesellschaft besser machen. Ein stärkeres Bewusstsein, wer und was wirklich essentiell in unserem Leben ist. Wir sind viel zuhause und haben doch gelernt von dort aus – digital – in die Welt zu gehen. Wir haben kreative Lösungen gefunden, für die Unterstützung von Betroffenen, aber auch für unser kulturelles Leben und was uns noch Freude macht. Wir haben erfahren, wie sehr wir aufeinander angewiesen sind und uns dadurch neu verbunden.

Wir, bei filia, haben selbst und durch die Berichte unserer Projektpartnerinnen* die Schwere der Corona-Pandemie erfahren. Wir sehen, wie an den Errungenschaften der Frauen*bewegungen gezerrt und Corona genutzt wird, um Frauen*rechte zurück zu fahren.

Doch wir sehen auch die, die das Richtige tun, die etwas aufbauen, statt niederzureißen. Wir schaffen Hoffnung, weil wir genau diese Initiativen und Aktivistinnen* unterstützen.

Was genau bedeutet Matching?

Jede Spende, die bis zum 31.12.2020 auf unserem Spendenkonto eingeht, wird von einer filia-Geberin* verdoppelt (bis zu einer Gesamtsumme von 70.000 €). Der Erlös unserer Matching-Kampagne kommt weltweit Projekten von und für Frauen* und Mädchen* zugute.

Wie zum Beispiel: FemFund in Polen

Seit 2019 unterstützt filia ihre junge Schwesternstiftung beim Aufbau ihrer Organisation. FemFund arbeitet für den gesellschaftlichen

Wandel und gegen die rechtspopulistische Bewegung in Polen, durch eine größere Sichtbarkeit unterschiedlicher feministischer Communities. FemFund empowert kleine Projekte von stark marginalisierten Frauen* und Mädchen*, damit sie sich schlagkräftig gegen den antifeministischen Backlash zur Wehr setzen.

Was können Sie tun: Ihre Spende verwandelt sich in Hoffnung
Wir brauchen Ihren Beitrag, damit wir auch im nächsten Jahr Hoffnung schaffen können.

Spenden Sie jetzt online!  

Wir schaffen Hoffnung – gemeinsam mit Ihnen!