filias Geschäftsbericht 2021 ist da

 In Allgemein

Als wir voller Hoffnung in das Jahr 2021 gestartet sind, haben wir zwar geahnt, dass uns die Corona-Pandemie noch weiter begleiten wird. Wir haben aber nicht damit gerechnet, dass nur ein Jahr später mitten in Europa Krieg herrscht. Auch Monate nach dem Angriff auf die Ukraine sind wir geschockt. Unsere Solidarität gilt den Menschen in und aus der Ukraine und allen, die unter diesem Krieg leiden. Und unter den vielen anderen Kriegen auf der Welt, die wir nicht aus dem Blick verlieren dürfen.

Weiter im Fokus: Mittel- und Osteuropa

Die Region Mittel- und Osteuropa war und ist filias Förderschwerpunkt. Seit über 20 Jahren ist filia in vielen Ländern der Region aktiv. Wir haben langjährige Partnerschaften und ein großes Netzwerk mit den Frauenorganisationen vor Ort aufgebaut. Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von Offenheit und Vertrauen. Wir sind dankbar für unsere Partner*innen, die uns in Zeiten wie diesen genau sagen können, wo unsere Unterstützung am meisten benötigt wird. Seit Jahren machen sie sich für Frauen und Mädchen stark und bringen die feministische Bewegung nachhaltig voran. Trotz Krieg, trotz Anfeindungen von rechts, trotz ultrakonservativer Gesetzgebungen.
filia ist nicht nur in Mittel- und Osteuropa aktiv. Auch in Deutschland dürfen wir mit engagierten Projekten zusammenarbeiten, z.B. in unserem Empowerment-Programm Frauen* und Flucht. Unsere Partner*innen, die selbst Flucht- und Migrationserfahrung haben, setzen sich dafür ein, dass Frauen sowie Inter, Trans, queere und nicht-binäre Geflüchtete und Migrant*innen ihre Rechte wahrnehmen können: ihr Recht darauf, vor sexueller und rassistischer Gewalt geschützt zu sein, ihr Recht auf Vernetzung und ihr Recht darauf, gesehen und gehört zu werden.

Unsere Partner*innen machen uns Mut

Die Zusammenarbeit mit unseren Partner*innen in Mittel- und Osteuropa, in Deutschland und im Globalen Süden macht uns Mut und bestärkt uns in unserer Stiftungsarbeit. Denn wir sehen, dass es überall auf der Welt mutige, kluge und kreative Frauen gibt, die sich für die Rechte von Frauen und Mädchen einsetzen. Ihre Arbeit weiter nachhaltig zu fördern, ist uns ein Herzensanliegen.

filia 2021 – unser Geschäftsbericht

Was uns im Jahr 2021 bewegt hat und woran wir 2022 und darüber hinaus weiterarbeiten, können Sie in unserem aktuellen Geschäftsbericht lesen. Hier finden Sie die digitale Version. Auf Nachfrage unter info@filia-frauenstiftung.de senden wir Ihnen gerne ein gedrucktes Exemplar des Berichts zu.

Recent Posts