Mitmachen!

  • filia Spendenkonto
    GLS Gemeinschaftsbank eG Bochum
    Konto-Nr: 300200100
    BLZ: 430 609 67

    IBAN DE11430609670300200100
    BIC GENODEM1GLS
     
  • zur ONLINE-SPENDE
    einfach online per Kreditkarte oder Lastschrift spenden
     
  • REGELMÄßIG SPENDEN
    erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung für Ihre Spende

>>mehr

Newsletter abonnieren


Stifterin werden

„Wir, die Gründerinnen von filia, haben die Vision von einer gerechten, menschenwürdigen und vielgestaltigen Welt, zu der Frauen Entscheidendes beizutragen haben.“  (aus filia's Präambel)

2001 gründeten neun Frauen mit einem Basiskapital von 250.000 € filia.die frauenstiftung, sie sind Stifterinnen auf Lebenszeit. 2010 im November bilden 44 Stifterinnen die Basis der Gemeinschaftsstiftung. Das Kapital beträgt zu dieser Zeit 15,7 Millionen Euro.
filia legt entsprechend den Kriterien unserer Anlagerichtlinien nachhaltig sowie ökologisch und sozial verträglich ihr Kapital an. Erst mit den Erträgen kann die Stiftung dann ihren Arbeitsauftrag umsetzen. Deshalb sind hier größere Summen sinnvoll.

Ihr Beitrag vergrößert das Kapital und die Gemeinschaft der Stifterinnen:
Frauen, deren Zustiftung vom Stiftungsrat angenommen worden ist, werden Mitglied der Stifterinnenversammlung:
• ab   5.000 € sind Sie Stifterin für 3 Jahre,
• ab 20.000 € für 10 Jahre,
• ab 50.000 € ein Leben lang.

Dem entsprechend können Sie auf der Stifterinnenversammlung, die einmal pro Jahr stattfindet, mitbestimmen und mitgestalten. Die Stifterinnenversammlung wählt die sieben Stiftungsrätinnen – das höchste Entscheidungsgremium bei filia. Sie erhalten ausserdem die filia_news und Einladungen zu interessanten Veranstaltungen.

Frauen, die eine Zustiftung erwägen, wenden sich bitte an Sonja Schelper, Geschäftsführerin, per E-Mail oder telefonisch unter 040-380381990.

Wir legen sehr viel Wert darauf, Ihre Daten vertraulich zu behandeln.
Falls Sie Freude daran haben, filia auch in der Öffentlichkeit zu vertreten und die Vision weiter zu tragen, unterstützen wir Sie sehr gern dabei.
Stifterinnen sind die besten Botschafterinnen für weitere Stifterinnen.

Zustiftungen bis zu eine Höhe von einer 1 Millionen EURO sind steuerlich absetzbar. Die steuerliche Absetzbarkeit kann über 10 Jahre verteilt werden. Zustiftungen an filia sind von Erbschafts- und Schenkungssteuer befreit, wenn das Vermögen innerhalb von 2 Jahren nach Erbfall bzw. nach Erhalt der Schenkung einer Stiftung zugeführt wird.
>>mehr